Wellensittiche in der Außenvoliere

Die Bewohner der Wellivilla

Auf meiner To-Do-Liste für diesen Sommer steht, dass ich endlich mal neue Fotos machen muss. Bis dahin zeige ich euch ein paar alte - die Variationen der Innengestaltung.

Mittlerweile wohnen nur noch Wellensittiche in der Voliere.

Die Wellivilla hat jedoch fast acht Jahre lang einen Artenmix beherbergt, mit dem ich selbst irgendwann nicht mehr ganz glücklich war. Was hatte dazu geführt? Nun, es war meine eigene Unüberlegtheit, teilweise Unwissenheit und das Vertrauen auf Aussagen von Züchtern - "Das klappt schon." Im Endeffekt hat es auch geklappt, aber ich bin überzeugt davon, dass das nur am reichlichen Platzangebot lag. Meine Kombination Wellensittiche, Kanarienvögel, Ziegensittiche, Singsittiche und Zebrafinken war ein gewagtes Experiment, das ich schon damals nicht weiter empfohlen habe und es auch heute nicht mache.

Wellensittiche - Bewohner der Außenvoliere Wellivilla

Ein großer Teil meiner gefiederten Schreihälse sind Abgabevögel. Da es so viele Vögel gibt, die niemand mehr haben möchte, habe ich mich dazu entschlossen, die Zucht zu Gunsten von Abgabevögeln aufzugeben. Um genau zu sein: Ich hatte zum letzten Mal 2006 Wellensittich-Nachwuchs. Seit einigen Jahren ist der Tierschutzgedanke eben deutlich stärker als der Egoismus.